Ab in den Süden, der Sonne hinterher …

… oder lieber: “Ich bin ein STAR, holt mich hier raus!”

Ein Schwarm Stare in Frauenweiler

(as) Egal nach welchem Motto, sie sind zu beneiden. Die Rede ist von dem Vogelzug der Stare. Sie machen sich bald auf den Weg in den Mittelmeerraum und werden dort den Winter verbringen.

Der Sommer sagt Ade und es wird nass und trüb. Die Stare fangen an, sich zu sammeln, um sich auf den Weg in ihre Winterquartiere zu machen. Beliebte Treffpunkte der Vögel sind Überlandstromleitungen.

Je nach Herkunft legen die Stare insgesamt zwischen 2.000 und 4.000 Kilometer zurück. Auf den Weg in den Süden, wachsen die Vogelschwärme und es kommen bis zu einer Million Tiere zusammen. Während der Reise suchen die Stare für die Nächte gemeinsame Schlafplätze, wie z.B. Schilfgebiete, Wälder oder auch Stadtzentren.

In den nächsten Wochen kann man die Flugmanöver der immer größer werdenden Starengruppen bestaunen.

Veröffentlicht am 7. Oktober 2012, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=10204 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen