A5 bei Kronau: Tödlicher LKW-Unfall – Stau und Behinderungen am Walldorfer Kreuz

Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr ein LKW aus bislang nicht bekannter Ursache auf einen zweiten LKW auf. Der Fahrer des auffahrenden LKWs verstarb, trotz sofort eingeleiteter notfallmedizinischer Maßnahmen, noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer des verunglückten LKW-Fahrers sowie der Fahrer des zweiten LKWs wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zu den Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt. Auch zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine weiteren Erkenntnisse vor.

Die Reinigungs- und Bergungsarbeiten sinabd geschlossen. Die gesperrten Fahrspuren sind nun wieder für den Verkehr freigegeben.


Veröffentlicht am 26. Mai 2021, 10:52
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=291533 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen