54-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

(pol) St. Leon-Rot: Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr am Nachmittag gegen 15.45 Uhr beim Rückwärtsfahren ein 42-jähriger Gabelstapelfahrer einen 54-jährigen Mitarbeiter.

Der Unfall ereignete sich während Umladearbeiten auf dem Firmengelände eines Automobilzulieferers in der SAP-Allee. Der 54-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste notärztlich versorgt werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht nicht.

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen zum genauen Unfallablauf aufgenommen.

 

Veröffentlicht am 17. Oktober 2012, 20:21
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=10813 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen