17-Jähriger von Trio traktiert

Sandhausen: 17-Jähriger von Trio traktiert

2017-11-30T11:03:56

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Auf seinem Nachhauseweg in der Nacht zum Donnerstag gegen Mitternacht wurde ein 17-Jähriger in der Robert-Koch-Straße/Hauptstraße von drei bislang nicht bekannten Tätern unvermittelt angegriffen. Der Jugendliche erhielt zumindest einen Faustschlag ins Gesicht und klagt seither über Verletzungen. Nach der Attacke entfernte sich das Trio in unbekannte Richtung. Eine Fahndung sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls verlief ohne Erfolg. Eine Beschreibung konnte der junge Mann nicht abgeben. Evtl. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Wir danken Leimen-Lokal.de für diesen Beitrag.


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht  

 

Veröffentlicht am 30. November 2017, 11:10
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=234692 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen