Schulranzenparty von Krauser in Wiesloch ein voller Erfolg

(lk) Am vergangenen Samstag fand im Obergeschoss der Wieslocher Bibliothek die 12. „Schul-Ranzen-Fete“ statt. Von 10-16 Uhr konnten hier Schulanfänger mit ihren Eltern herumstöbern und alles erstehen was man für einen gelungenen Schulanfang braucht. Stifte, Bücher, Hefte und vor Allem eben Ranzen: in allen Farben, Formen, Variationen und mit den ausgefallensten Motiven – bei dieser Vielfalt war für jeden Geschmack etwas dabei. Unter der professionellen Beratung der Mitarbeiter des Schreibwarengeschäftes „Krauser“, der die Veranstaltung auch ausrichtete, fand jedes der Kinder den perfekten Ranzen. Viele Marken stellten ihre Produkte aus: Pelikan, Faber Castell, Scout, Deuter, Pelikan oder Staedtler waren nur einige davon. Man konnte sich ausführlich informieren und auch neue Produkte kennen lernen.  Einige der Partner der sogenannten „Marktplatz-Vereinbarungen“ (seit 2010) hatten ebenfalls Informationsstände, beispielsweise der Kinderschutzbund oder die Skatefactory.
Die Besucher konnten zudem an tollen Gewinnspielen teilnehmen oder die leckeren Waffeln, ein Stück Kuchen oder etwas zu trinken genießen. Für die Kleinen gab es zudem eine sehr beliebte Station, an der sie kreativ geschminkt wurden.  Die Veranstaltung war überaus gut frequentiert, da sie auch immer eine schöne Gelegenheit bietet, sich mit anderen Eltern auszutauschen oder einfach mal das aktuelle Angebot kennen zu lernen.

Veröffentlicht am 16. März 2017, 05:59
Kurz-URL: http://www.wiwa-lokal.de/?p=205107 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Gamperling Allianz

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.7.5