Erneuter Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wiesloch

Erneuter Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wiesloch

Wiesloch, den 04.10.2017

029/2017

Am 04.10. schrillten die Meldeempfänger des DRK Wiesloch. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wurden in Bereitstellungsalarm versetzt.

In Sinsheim war es zu einem Reizgasaustritt in einer Schule gekommen. Zunächst war davon ausgegangen worden, dass eine große Zahl an Verletzten und Betroffenen zu versorgen ist.

Insgesamt drei Schnelleinsatzgruppen wurden neben dem hauptamtlichen Rettungsdienst aufgeboten.

Knapp 50 Schüler bedurften notärztlicher Behandlung, konnten jedoch rasch wieder in den Unterricht entlassen werden.

Somit blieb es für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bei einer Bereitstellung in der Wieslocher Rettungswache.

Dr. Mario Strammiello

Stv. Bereitschaftsleiter

Veröffentlicht am 6. Oktober 2017, 11:00
Kurz-URL: http://www.wiwa-lokal.de/?p=228871 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Gamperling Allianz

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.8.2