Tag der offenen Tür im NABU Garten

Tag der offenen Tür im NABU Garten

Am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 15 Uhr öffnet der NABU Walldorf-Sandhausen seinen Naturgarten bei der Walldorfer Storchenwiese wieder für alle interessierten Besucher.   Der Garten hat sich in den vergangenen Jahren dank des tatkräftigen Einsatzes der NABU-Aktiven zu einem kleinen Naturparadies mit Teichen, verschiedenen Nisthilfen und einem Eidechsenbiotop entwickelt.   Die Besucher können […]

Viele kleine „Küken“ beim „Kükentreffen“ von WiWa Familie und des NABU

Viele kleine „Küken“ beim „Kükentreffen“ von WiWa Familie und des NABU

 (bb) Der Naturschutzbund (NABU) und das Lokale Bündnis für Familie im Doppelzentrum Wiesloch-Walldorf (WiWa Familie) organisierten bereits zum siebten Mal das „Kükentreffen“ mit dem Thema „Rund ums Ei“ am Ostersamstag im Gerbersruhpark in Wiesloch, in diesem Jahr am 31. März. Bereits kurz vor Beginn um 15 Uhr wimmelte es nur so von Familien mit ihren […]

Kreisforstamt, NABU und Stadt Wiesloch gegen den Kirschlorbeer. Helfen Sie mit.

Kreisforstamt, NABU und Stadt Wiesloch gegen den Kirschlorbeer. Helfen Sie mit.

der Kirschlorbeer ist eigentlich in den Wäldern Kleinasiens heimisch und wächst dort im Unterholz der Wälder. Hier bei uns ist er ein Zierstrauch, der häufig in Gärten gepflanzt wird. Aus den Gärten werden seine Samen durch Vögel in den Wald getragen, wo sie keimen und sich ausbreiten. In Wiesloch ist davon ein Teil des Dämmelwalds […]

Kükentreffen „Rund um’s Ei“ von WiWa Familie und NABU Wiesloch am Ostersamstag

Kükentreffen „Rund um’s Ei“ von WiWa Familie und NABU Wiesloch am Ostersamstag

Wer bringt die Eier? Ostern einmal anders. Beim nächsten Kükentreffen von WiWa Familie und NABU Wiesloch sind alle Familien mit Kindern von 3 bis 7 Jahren eingeladen, viel Wissenswertes„Rund um’s Ei“ zu erfahren. „Mit allen Sinnen die Natur erleben“ heißt es bei der Veranstaltung  am Samstag, den 31. März von 15:00 bis 16:30 Uhr im […]

Spannend und lehrreich. Biologe Dr. Peter Weiser spricht über die„Flora und Fauna der Binnendünen bei Sandhausen“

Spannend und lehrreich. Biologe Dr. Peter Weiser spricht über die„Flora und Fauna der Binnendünen bei Sandhausen“

Vortrag „Flora und Fauna der Binnendünen bei Sandhausen“   Einen Vortrag zum Thema „Flora und Fauna der Binnendünen bei Sandhausen“ hält der Sandhausener Biologe Dr. Peter Weiser am 12. März um 19 Uhr in der Cafeteria der ASB-Seniorenresidenz, Bahnhofstraße 78, in Sandhausen.  Weiser, der im Ehrenamt auch Naturschutzwart ist und sich im NABU Walldorf-Sandhausen engagiert, bietet einen fundierten […]

Ohne Bienen bleibt der Obstkorb leer

Ohne Bienen bleibt der Obstkorb leer

Freitag, 23.02.2018 , 18:30 Vortrag „Ohne Bienen bleibt der Obstkorb leer“ warum es immer weniger Insekten gibt und was wir dagegen tun können. Dr. Christoph Aly Wiesloch, Altes Rathaus, Bürgersaal     Veranstalter:NABU Wiesloch Naturschutzbund Deutschland

Ich bin ein Star..

Ich bin ein Star..

Ein Star ?… Nein es geht nicht ums Dschungelcamp, auch wenn der Kandidat gern Würmer und Insekten frisst. Den Titel hat der Biologe Sebastian Olschweski vom NABU Heidelberg gewählt für einen Vortrag, den er am Mittwoch, 21. Februar um 20 Uhr im Pfälzer Hof (Sängersaal) in Walldorf für den NABU Walldorf-Sandhausen hält.   Der Vogel […]

NABU informiert über Projekt Lebensader Oberrhein

NABU informiert über Projekt Lebensader Oberrhein

NABU informiert über Projekt Lebensader Oberrhein (zg) Die Oberrhein-Region wartet mit einer besonderen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten und einer Vielzahl wertvoller Lebensräume auf. „Angefangen beim Rhein und seinen Auen über die angrenzenden Wiesen und Feuchtgebiete bis hin zu den Wäldern und Binnendünen. Und in jedem dieser Lebensräume ist eine unglaubliche Vielfalt an Arten zu […]

Heute Vortrag: „Alles im grünen Bereich im Ländle?“

Heute Vortrag: „Alles im grünen Bereich im Ländle?“

Vortrag: „Alles im grünen Bereich im Ländle?“ (zg) Die Gesellschaft hat sich für den Erhalt der Natur und Biodiversität hehre Ziele gesetzt. Auch in Baden-Württemberg gibt die Naturschutzstrategie der Landespolitik eine klare Marschrichtung vor, wie der Verlust der Artenvielfalt und der naturnahen Lebensräume eingedämmt werden kann. Doch wie sieht es mit der Umsetzung aus? Bleibt […]

Herbstliche Vogelexkursion

Herbstliche Vogelexkursion

Samstag, 23.09.2017 , 15:00 Treffpunkt: Horrenberg, Waldspielplatz an der L612. Herbstliche Vogelexkursion zwischen Waldrand, Hecke und Himmel, wir beobachten Zugvögel und heimische Standvögel. Auch für Kinder ab 10 Jahre geeignet. Bitte Fernglas mitbringen, wenn vorhanden. http://www.nabu-wiesloch.de/

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8