„Natur nah dran“: Wieslocher Delegation pflegt Blühflächen für Wildbienen und Schmetterlinge

„Natur nah dran“: Wieslocher Delegation pflegt Blühflächen für Wildbienen und Schmetterlinge

Praxistipps beim Projektworkshop in Ilsfeld sorgen für eine gute Entwicklung der Wildblumen in Wiesloch Wiesloch/Ilsfeld – Es blüht für Mauerbienen, Bläulinge und Distelfinken: Am Mittwoch, 22. Juli 2020, besuchten vier Gärtnerinnen und Gärtner aus Wiesloch erneut die Gemeinde Ils-feld im Rahmen des NABU-Projekts „Natur nah dran“. Jennifer Eichhorn, Rüdiger Hilswicht, Andreas Goldschmidt und Marlena Kospin […]

Gießwagen der Stadtgärtnerei sind im Dauereinsatz

Gießwagen der Stadtgärtnerei sind im Dauereinsatz

Gießwagen der Stadtgärtnerei sind für die Straßenbäume im Dauereinsatz; Straßenanlieger werden um Unterstützung gebeten. Nach dem trockenen Frühjahr und den moderaten Temperaturen mit einigen Niederschlägen in den vergangenen Monaten hatte die Stadtgärtnerei gehofft, dass man in diesem Jahr ohne Sondereinsätze beim Gießen über die Runden kommen würde. Mit der Hitzewelle und der Trockenheit der vergangenen […]

Wiesloch: Gemeinsam für die Artenvielfalt

Wiesloch: Gemeinsam für die Artenvielfalt

Mit einem neuen Projekt möchte sich die Bürgerstiftung Wiesloch für eine Artenvielfalt einsetzen. Wiesloch. (mr) Es zwitschert, summt und brummt auf Wieslochs Grünstreifen – und das soll auch so bleiben. Dafür setzt sich die Bürgerstiftung aus Wiesloch ein. Gemeinsam mit teilnehmenden Landwirten, Naturschützern und Spendern, soll ein neues Projekt gestartet werden, welches die bunte Palette […]

Digitale Podiumsdiskussion über die Zukunft der Landwirtschaft

Digitale Podiumsdiskussion über die Zukunft der Landwirtschaft

Die Weichen für regionale und nachhaltige Ansätze stellen MdB Harald Ebner und Landwirt*innen diskutierten über die Zukunft der Landwirtschaft Wie gehen Landwirtschaft und Ernährung krisenfest und zukunftstauglich? Mit dieser Frage hatte sich der Kreisverband Odenwald-Kraichgau von Bündnis 90/Die Grünen ein spannendes und vielschichtiges Thema zur Brust genommen. Auf dem Online-Podium saßen Harald Ebner MdB, Sprecher […]

Klimaschutz mit regionalem Ökostrom in Mauer

Klimaschutz mit regionalem Ökostrom in Mauer

A N Z E I G E Mauer wird grün! Gemeint ist die Gemeinde Mauer bei Heidelberg mit knapp 4000 Einwohnern, international bekannt als Fundort des „Unterkiefers von Mauer“, Typus Exemplar des Homo heidelbergensis. Energieexpertinnen und Experten kennen Mauer als Sitz des Ökostromanbieters Stromdao GmbH, der den ersten in ganz Deutschland zur Verfügung stehenden Ökostromtarif […]

Mit Online-Anmeldung in den Zoo Heidelberg

Mit Online-Anmeldung in den Zoo Heidelberg

Zum Infektionsschutz: Zoo öffnet am 6. Mai mit Einschränkungen Herzlich willkommen im Zoo Heidelberg: Ab Mittwoch, 6. Mai 2020 hat der Zoo Heidelberg wieder geöffnet, allerdings mit Einschränkungen. Der Zutritt ist nur mit Onlinereservierung möglich – auch für Inhaber von Dauerkarten oder Patenpässen. Eine sofortige Rückkehr zum Regelbetrieb ist aufgrund der Auflagen zum Infektionsschutz noch […]

Auffallend viele Dürrständer im Wald

Auffallend viele Dürrständer im Wald

Forstbranche vor großen Aufgaben I Während unsere Gesellschaft die Covid-19-Pandemie bekämpft, hat unser Wald schwer mit den Folgen des Klimawandels zu kämpfen. Nach den zwei vergangenen Trockensommern startete das Jahr 2020 mit dem kräftigen Sturmtief „Sabine“, dem mehrere kleine Stürme folgten. So liegen in den baden-württembergischen Wäldern tausende Festmeter Sturmholz, die aufgearbeitet und möglichst rasch […]

13.500 junge Bäume für Wieslochs Wald der Zukunft

13.500 junge Bäume für Wieslochs Wald der Zukunft

Im Rahmen der Klimaschutzaktion des Gemeindetages Baden-Württemberg werden zusätzlich 1.000 Eichen im Gewann Dörnigt nachgepflanzt Die Witterungsbedingungen sind im Moment ideal, um die jungen Bäume in den Boden zu bringen und ihnen dabei die besten Startchancen zu geben, so Revierleiter Robert Lang, der seit Jahresbeginn für die Wieslocher Wälder zuständig ist und die Pflanzmaßnahmen koordiniert […]

Der Frühling ist in Wiesloch angekommen

Der Frühling ist in Wiesloch angekommen

Gärtnerin Marlena Kospin pflanzt die letzten Stiefmütterchen in das Blumenbeet am Fontenay-aux-Roses-Platz. Die Stadtgärtnerei gibt sich in jedem Jahr viel Mühe ihr „Schaufenster“ am Stadteingang liebevoll und abwechslungsreich zu gestalten und erhält von den Passanten dafür auch viel Lob. Gerade in den aktuellen Seiten brauchen wir alle ab und an einen kleinen leuchtenden Hoffnungsschimmer, dieses […]

Faszination Biene – Nutzen der Honigbiene für die Umwelt

Faszination Biene – Nutzen der Honigbiene für die Umwelt

Vortrag Die Initiative „Frauenweiler bient auf“, das Haus Blumeneck und die Volkshochschule Südliche Bergstraße laden zu diesem interessanten Vortrag ein, am Dienstag, 3. März um 19 Uhr im Haus Blumeneck, Zeisigweg 3. Anhand einer Bienenbehausung und von Imkerwerkzeugen wird Dr. Rainer Stripf, promovierter Biologe, Historiker und Bienenzüchter, Einblick in die praktische Bienenhaltung geben. Zudem werden […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen