Straße im dritten Bauabschnitt von Walldorf-Süd wird nach Kurt Klein benannt

Im dritten Bauabschnitt von Walldorf-Süd wird eine Straße nach Kurt Klein benannt. Die Stadt wird damit an den 1920 in Walldorf geborenen Mitbürger jüdischen Glaubens erinnern, dessen Familie während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt wurde und dessen Eltern Alice und Ludwig Klein zunächst nach Gurs deportiert und 1942 in Auschwitz ermordet wurden. Den Antrag auf […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen