Zu Gast beim Feldbahn- & Industriemuseum in Wiesloch

DSC_0944

Am 09.09.2016 wurden 15 Jahre Vereins-Jubiläum und 111 Jahre Feldbahn-Lockschuppen In den Weinäckern 2 in Wiesloch gefeiert. 

Der 1. Vorsitzende des Vereins, Philipp Kurasch begrüßte seine Gäste, die sich an diesem sonnigen Freitagabend gemeinsam getroffen hatten, um diesen Tag gebürtig zu feiern. Unter den Gästen fand man Bürgermeister Ludwig Sauer wieder, der froh darüber ist, dass „der Lockschuppen nicht blind verfallen und abgerissen worden ist“. Seiner Meinung nach handelt es sich um ein Denkmal, das lebt. Der heute denkmalgeschütze Lockschuppen befindet sich noch im Originalzustand nach seiner Erbauung im Jahr 1905. Auch betont Herr Sauer, dass die Fahrzeugoldtimer keineswegs der Öffentlichkeit entzogen werden. Es werden mehrmals im Jahr auf dem Museumsgelände öffentliche Fahrtage veranstaltet, die allen Besuchern, ob jung oder alt viel Freude bereiten.

Jedoch wurden nicht nur Reden gehalten und Danksagungen ausgesprochen – nein, es kam auch zur feierlichen Eröffnung der erweiterten Waldstrecke mit Personenzügen. Eine Rundfahrt über das komplette Museumsgelände gefällig? Das ließ sich niemand zweimal sagen, schnell waren alle Plätze belegt und der Musikverein aus Baiertal sorgte für die musikalische Untermalung.

Es wurde darüber geredet und philosophiert wie der Verein Feldbahn- & Industriemuseum Wiesloch e.V. seinen Anfang gefunden hatte. Es stellte sich heraus, dass 12 Menschen einfach nur am richtigen Ort zur richtigen Zeit zusammen trafen und zufällig über die richtigen Dinge gesprochen hatten. Es wurde eine Bildershow gezeigt, Erinnerungen wurden wach gerüttelt und es gab einiges zum lachen.

Am Ende kam es noch zu Vereinsehrungen, egal ob der kleine Emil mit gerade mal 4 Jahren oder das älteste Mitglied mit 87 Jahren, beide sind ehrenamtliche Helfer, die eine Urkunde (oder auch eine Dampflock in Miniatur) überreicht bekommen haben.

Übrigens hat man heute (10.09.16) und am Sonntag (11.09.16) noch die Gelegenheit die neue, erweiterte Waldstrecke mit der Feldbahn zu testen. Für leckeres Essen vom Grill, Kaffee und Kuchen ist reichlich gesorgt.

Text und Bilder: Lena Laier

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 10. September 2016, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=191002 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8