Weihnachtszeit – Spendenzeit: AZUBIs der HDM spenden Erlös aus “Eigenproduktionen” …

AZUBIs der HDM spenden Erlös aus “Eigenproduktionen” an bedürftige Menschen in Wiesloch …

“Alle Jahre wieder” – so der Anfang eines bekannten Weihnachtslieds, das nahmen die AZUBIs der Heidelberger Druck wieder zum Anlass einer Spendenaktion.

Scheckübergabe an Bürgermeister Sauer, die drei AZUBISs – Natascha, Eileen, Tashina, sowie Ronny Sauer und Christian Beck (HDM)

Am heutigen Freitagmorgen übergaben sie einen Spendenscheck an die Stadtverwaltung ( Bürgermeister Ludwig Sauer) in Höhe von 1.500 Euro. Bürgermeister Sauer bedankte sich für diese noble Geste bei den “Überbringern” und zeigte auch hierfür ein kleines “Zeichen” seiner Anerkennung übergeben.
Der Weihnachtsmarkt in Wiesloch, für den die AZUBIs eine Hütte als “POS” gemietet hatten, wurde aus bekannten Gründen abgesagt. Also organisierten sie einen “internen Weihnachtsmarkt” in ihrem Betrieb und konnten so “IHRE” Arbeiten an den Mann bzw. Frau bringen! So kam ein stattlicher Betrag von rund 1.500 Euro zusammen, der heute, am 17. Dezember im Rathaus an die “Steingötter-Greiff-Stiftung” übergeben werden.
Die Stiftung unterstützt Wieslocher Bürgerinnen und Bürger, die durch widrige Umstände in Not geratenen sind!
Auch bedürftige Seniorinnen und Senioren sowie weitere Menschen, die auf Grund der Pandemie betroffen sind, partizipieren aus aus dem Topf der Stiftung. Des weiteren, nicht finanziell bedingt, sondern auch ein mancher, der seinen Lebenspartner verloren hat, bekommt einen kleines Stück Lebensmut auf diese Weise wieder zurück!

Immer wieder schön zu sehen, dass Solidarität und Mitgefühl in unserer Gesellschaft nicht ganz und gar verloren sind!

Auch wir, von der Redaktion, schließen uns dieser menschlichen Denkweise an und bedanken uns ebenfalls für diese Zuwendung! 
Schließlich wünschen das Rathaus-Team, die Abordnung der Heidelberger Druck, wir von der Redaktion und alle die sich angesprochen fühlen, eine schöne, besinnliche, restliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest. Nicht zuletzt einen guten Rutsch und viel Gesundheit für das kommende, hoffentlich positives 2022!

© Hans Joachim Janik 2021

Veröffentlicht am 18. Dezember 2021, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=296222 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen