Weihnachten – Zeit des Schenkens und der Freude- auch für die Waldpiraten

_MG_1630

Scheckübergabe an die Waldpiraten Heidelberg von der Feuerwehr Horrenberg/Balzfeld

(hjj) Eine besondere Überraschung für die Waldpiraten war die Ankündigung einer Spende in Form eines  Schecks durch Christopher Müller von der Feuerwehr Horrenberg/Balzfeld, als man Kontakt aufnahm. Nun war es soweit, drei Kameraden der Feuerwehr, der Kommandant Dominik Krotz, Oliver Römmer, Christopher Müller und meiner Wenigkeit, der die Übergabe des Schecks medial begleiten durfte. Pünktlich um 15.30 Uhr trafen wir bei den Waldpiraten ein. Leider waren keine Kinder mehr auf dem Gelände, das bereits auf die Weihnachtsferien „winterfest“ gemacht war. Dennoch erhielten wir eine sehr informative Führung über das gesamte Areal und dessen Einrichtungen. Individuell ausgestattete Gebäude mit Einzel und Mehrbettzimmern stehen den Gästen zur Verfügung, die während ihres Aufenthalts die schwere Krankheit durch Spiel, Spaß und Freude in der Natur vergessen lassen, zumindest aber davon ablenken soll. Die Waldpiraten werden hauptsächlich aus Spenden getragen, die hier ganz gewiss richtig angelegt sind. „Therapieräume“ die keine sind, sondern einfach Räumlichkeiten zum Basteln, Töpfern, Schreinern auch Aufenthaltsräume, in die sich die Kinder zurückziehen können, um da Ruhe zu finden. Ein schöner,  modern, hell und zweckmässig eingerichter Speisesaal, als auch ein Hochseilgarten und ein Piratenschiff sind einige besondere highlights über den Dächern von Heidelberg. Schade, dass gerade jetzt die trübe Jahreszeit vorherrscht, sehr gut vorstellbar allerdings – Sommer, Sonne grüne Bäume, singende Vögel, saftige Wiesen mit Kühen auf der Weide hinter dem Haupthaus …. man gerät unweigerlich ins Schwärmen und sieht hier die Kinder gut aufgehoben und betreut. Habe ein paar Impressionen eingefangen, bevor der Scheck zur Übergabe gelangte.

Mit ehrlichen Worten des Dankes und besten Wünschen für die bevorstehenden Feiertage wurden wir verabschiedet, hatten einfach ein gutes Gefühl etwas sehr Sinnvolles getan zu haben. Die Waldpiraten sind eine gute Adresse, wo Spenden wirklich direkt ankommen und mit Sicherheit effektiv eingesetzt werden. Könnte für andere, spendenwillige Einrichtungen ein Tipp sein, zu helfen und sich darüber zu freuen.

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Ein weiterer Anlass zu berichten, auch im Zusammenhang mit der Feuerwehr Horrenberg/Balzfeld, besondere Ehrungen über die Mitgliedschaft bei der Feuerwehr. Die Jubilare konnten am Kameradschaftsabend nicht anwesend sein – wurden aber nicht vergessen. 60 Jahre im Dienste der Florians-Jünger ist Heinz Fuchs aus Horrenberg und sogar 70 Jahre ebenfalls aus Horrenberg Hermann Antoni. Bürgermeister Hans-Dieter Weis, Dominik Krotz & Oliver Römmer haben die Jubilare zu Hause besucht, um die Ehrenurkunden, ein Präsent der Feuerwehr, sowie eine Aufmerksamkeit der Gemeinde zu überbringen.

Wir gratulieren den Jubilaren natürlich auch auf das Herzlichste wünschen schöne Feiertage und weiter eine gute Gesundheit. 

Text und Bilder: Hans-Joachim Janik                   www.kraichgau-lokal.de    

Veröffentlicht am 20. Dezember 2015, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=152266 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8