CFD: Sinnvolle Ergänzung zu klassischen Anlageformen

Das Kürzel CFD steht für Contracts for Difference, zu deutsch Differenzkontrakte. Weiterhin zählt man CFDs zu den Derivaten, also solchen Wertpapieren, deren Wert immer von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte abhängig ist. Für den deutschen Markt bedeutet dies, dass die Weiterentwicklung von CFDs immer von der Entwicklung des DAX abhängig ist. Der CFD-Handel ermöglicht […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen