SPHV Rhein-Neckar – eine tolle Einrichtung in Wiesloch

SPHV Wiesloch – Betreuung und Sozialisierung psychisch erkrankter Menschen par excellence 

IMG_9902

(hjj) Für vergangenen Mittwoch erhielt ich von Manfred Walter eine Einladung zur Vorstellung dieser Einrichtung in Wiesloch, die ich zugegebener Maßen nicht so kannte, wie jetzt, nachdem ich ich diesen Einblick erhalten habe. Gleichermaßen waren die „Papiermedien“ und Kai Schmidt-Eisenlohr ebenfalls zur Präsentation geladen. Mitten in Wiesloch steht die Zentralverwaltung mit Tagesstruktur (alte Druckerei), will heißen, eine Produktionsstätte, in der jeweils temporär bis zu 130 Menschen arbeiten und sinnvolle, produktive, wenn auch nur einfache Arbeit leiste. Es kommt hierbei auf Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Verantwortungsbewusstsein an. So wie ich gesehen habe macht es allen „Beschäftigten“ großen Spaß und vermittelt so das Gefühl gebraucht zu werden, was in der Therapie dieser Menschen ein große Rolle spielt. Auch das Umfeld in der Produktion ist stimmend und macht den Eindruck hier ein schönes Fleckchen zum Wohlfühlen errichtet zu haben.

 Ein richtiges Kleinunternehmen wurde da aufgebaut mit einer internen Infrastruktur, von der IT über Sicherheit, Personalabteilung und Vertriebseinrichtung, wie Auftragsannahme, Bearbeitung, also die komplette Abwicklungsmaschinerie eines Unternehmens. Da ist es auch nicht wunderlich, dass man auch weit über 100 Angstellte in Voll und Teilzeit beschäftigt, also kein kleiner Arbeitgeber. Es erstreckt sich nicht nur auf die Produktion und Beschäftigung, nein hier gehrt ea auch um Unterbringung und Betreuung „nach Dienst“ und das in differenten Variationen. Ich will mich darüber aber hier nicht auslassen, das würde zu weit führen. Doch was auf jeden Fall hier noch erwähnt werden muß, das ist die angeschlossene „Versorgungsstelle“, die auch öffentlich ist – das Restaurant Alte Schuhfabrik. Auch diese Lokation gehört zum Konzept der „Modernen Sozial-Psychatrie“. ich konnte mich auch da von der Qualität der Speisen sowie vom Ambiente des Hauses überzeugen. Kann nur sagen HERVORRAGEND und sehr zu empfehlen!

 Sollten Sie sich mehr für dieses einzigartige Projekt interessieren, deshalb mehr Informationen haben möchten, so haben Sie die Möglichkeit sich auf der Seite der SPHV danach zu erkundigen. Ich für mein Teil, war sehr angetan und werde einfach mal wieder dort reinschauen.

Liebe Menschen,  fantastisch betreut und versorgt, von lieben Menschen.

Text und Fotos : Hans-Joachim Janik          kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 12. Februar 2016, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=159773 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12