Pressegespräch Teil 2 – Winterzauber – Weihnachtsmarkt – Weihnachtswunschaktion

 

_MG_9257

(hjj) Wie bereits angekündigt – heute der 2. Teil des Pressegesprächs beim Wieslocher OB ! Weihnachtszauber – welche Mystik geht von diesem Wort aus -teilen wir es und bekommen Klarheit. Weihnachten – für jeden eine besondere Zeit egal von welcher Seite man es betrachtet, ethisch, religiös oder kommerziell, die Gewichtung ist jedem selbst überlassen. Zauber – hat etwas Geheimnisvolles, Überraschendes, manchmal nicht zu Erklärendes an sich.

Der Wieslocher Weihnachtszauber – ein Weihnachtsmarkt der anderen Art! Klar, wer die traditionellen Weihnachtsmärkte kennt, weiß was zu erwarten ist. Etwas „Anderes“ soll der in Wiesloch werden, nicht ad hoc, soll wachsen und sich entwickeln. Das Konzept wurde am Montag vorgestellt – und – ich bin begeistert. Manche sagen, da braucht’s nicht viel, um Dich zu begeistern, doch hier ist es eine andere Begeisterung. Man hat sich Gedanken gemacht. Man, damit meine ich Stadtmarketing, Handel, Banken, Schulen und … sogar der Bauhof und seine Mitarbeiter.

Ein Konzept, dass durchdacht ist, so zu sagen „Hand und Fuß“ hat. Die Weihnachtsbuden, nahezu ausgebucht über die gesamte Zeit, ständig wechselndes Angebote, keine statischen Belegungen – immer wieder eine Überraschung – das meint man u.a. mit Zauber. Es wird ein Zelt geben mit Live-Musik bekannter Gruppen und Wieslocher Künstlern, Karaoke Singen, Aktionen wie Nikolaustag, Nightshopping und vieles mehr – Eisstockschiessen – ja es wird eine Bahn aufgebaut werden. Auch bietet sich der Weihnachtszauber an, nach der Arbeit, vielleicht der Chef mit seinen Mitarbeitern, als kleines Zeichen des Dankes für die gute Arbeit, nach Dienst einen kleinen Besuch … ! Es gibt viele Möglichkeiten, die Attraktivität zu steigern und so der Mühe ein Zeichen zu setzen. Ehrenamtliche Arbeit, denn da steckt sie drin, ist so ideal zu entlohnen.

 Hier erfahren Sie alles was Sie wissen sollten zum Wieslocher Weihnachtszauber – erleben Sie den Weihnachtsmarkt – kommen Sie nach Wiesloch – egal an welchem Tag und zu welcher Stunde ! Es werden auch in den Geschäften kostenlose Programmheftchen ausliegen, sollte jemand nicht die Möglichkeit haben Internet zu benutzen.

Der Teil Weihnachtswunschaktion ist auch schnell erklärt – sollte es jemand noch nicht kennen – ist schon die 4. Auflage mit steigendem Erfolg. Herzenswünsche von all jenen Kindern zu erfüllen, deren Eltern einfach aus finanziellen Gründen nicht in der Lage sind, ein Leuchten in den Augen Ihrer Kinder zu erzeugen. Um diesen Eltern und auch allen, die sich an dieser tollen Aktion beteiligen dieses Gefühl zu vermitteln, dafür wird alles mobilisiert, was möglich ist.

Ein Projekt-Team, bestehend aus kirchlichen, ehrenamtlichen und verschiedenen Hilfsorganisation der Stadt und dem Jugendzentrum sind die Schnittstelle, die Informationen von Lehramtspersonal, Kindergärten aber auch Nachbarn, welche die Bedürftigkeit erkennen. Wichtig ist, keine Gebrauchsartikel zu benennen, sondern Wünsche und Sehnsüchte, also Herzenswünsche, die dieses zauberhafte Leuchten in die Augen von 2-10 jährigen Kindern bringen soll.

Es gibt 2 Wege, um mitzumachen, Patenschaften zu übernehmen, oder einfach durch Geldspenden sich zu beteiligen. Im ersten Fall, können Paten den Wunsch abholen, das Geschenk kaufen (max. 100 €) das Geschenk unverpackt zu den aufgeführten Zeiten im Rathaus wieder abgeben. Das Verpacken ist dann Elternsache ! Bedingung ist nur Wieslocher Kinder von 2-10 Jahren, in Ausnahmefällen auch ältere Geschwister. Wie auch bein vorherigen Beitrag bekommen Sie HIER mehr Informationen, auch entsprechende Flyer sind überall ausgelegt. Machen Sie mit, es gibt kaum Schöneres als das Leuchten glücklicher Kinderaugen !

 

Veröffentlicht am 18. November 2015, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=146587 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10