Kurzbericht von der TSG 1899 Hoffenheim II – erste Niederlage in 2016

IMG_7122

Interessierte Beobachter Ihrer Kollegen der „Reserve“

(hjj) Erste Niederlage im Jahr 2016 für die TSG 1899 Hoffenheim II

TSG 1899 Hoffenheim – TSV Steinbach 0:1 (0:1)

Mit folgender Startelf schickte Marco Wildersinn beim Spiel gegen den TSV Steinbach – der letzte Woche mit einem Sieg die Siegesserie des SV Waldhof unterbrach- in die erste Halbzeit:

Stolz – Dehm, Fesser, Gimber, Rossipal – Canouse – Thermann, Atik – Röser, Lohkemper, Trümner. ( auf der Bank nahmen Cymer – Weippert, Daehn, Schindler, Rieble, Sessa und Waack Platz)

Unter den Augen der jungen Bundesligaprofis Niklas Süle und Jeremy Toljan, gingen die Hoffenheimer allerdings nach 20 min in Rückstand, da Jovanovic nach einem Eckball zum Torabschluss kam.

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit hatte Baris Atik durch einen Freistoß die Chance zum Ausgleich, doch ging dieser knapp rechts am Tor vorbei. In der zweiten Halbzeit kam es zu zahlreichen Torchancen der Hoffenheimer, doch landeten die Bälle entweder zu einfach in den Händen des gegnerischen Torwarts, oder eben an der Latte. Nach Einwechslung der TSG-Spieler Schindler und Sessa ( für Canouse und Lohkemper) kam es eindeutig zu schnellerem Umschaltspiel nach vorne. Trotzdem fiel kein Tor mehr in dieser 2. Halbzeit.

Am nächsten Freitag geht es auswärts gegen die Wormatia Worms, die gestern einen Sieg gegen den SV Waldhof errungen haben. Fanunterstützung erwünscht !

Text und Bilder:  Ulrike Schmüser – Redaktion Wiwa-Lokal

Kleiner Nachsatz von mir:

Sollte nicht als Vorlage für heute Nachmittag, der Profis gegen den FCI – die SCHANZER, dienen !!!

Veröffentlicht am 30. April 2016, 10:23
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=174703 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen