Das war Wein & Markt 2019

Zum 49. mal hieß es „Wein und Markt“ in der Wieslocher Innenstadt. Das Fest der Vereine ist das unangefochtene Highlight im Veranstaltungskalender der Wieslocher. Dicht gefolgt vom Stadtfest das sich ebenso erfolgreich etabliert hat.

Über 70 Stände der Vereine und des Einzelhandels waren dieses Jahr vertreten. Auf Grund der Baustellen hatten einige Vereine einen neuen Standort.

Pünktlich zu „Wein und  Markt“ wurde ein Teil der neu gepflasterten Fußgängerzone fertig so das der Adenauerplatz wieder voll zugänglich war.

Feiertag bei Kaiserwetter – „Das Leben genießen…“ steht auf den traditionellen Schorleglässern des Winzerkeller Wiesloch, und wie könnte man das Leben besser genießen als bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.

Doch die Besucher wussten sich zu helfen und suchten auch Abkühlung in den Brunnen der Stadt. Ob am Adenauerplatz oder am Otmar-Alt-Brunnen – Fuße in’s kühle Nass. 

Ein Lob an dieser Stelle an den Bauhof und dessen Mitarbeiter die vor „Wein und Markt“ noch für Ordnung und Sauberkeit sorgten.

Bürgermeister Ludwig Sauer zeigte Bürgernähe und war wie es sich für einen Bürgermeister einer Weinstadt gehört mitten drin statt nur dabei. Man kann davon ausgehen, seine Trinkfestigkeit hat er in seiner Amtszeit in der Weinstadt Rauenberg trainieren können.

Man achte auf das T-Shirt „Stadtteilverein Altwiesloch“ – eine schöne Geste gegenüber dem Stadtteil Altwiesloch wie wir finden.

Die Besucher hatten alle sichtlich ihren Spaß. Die Wieslocher Vereine und Aussteller aus der Region boten ein vielfältiges Angebot. Für Essen und Trinken war bestens gesorgt. Tapfer und nahe zu aufopfernd standen die Vereinsmitglieder und Helfer hinter Grill und Theke und kämpften mit der Hitze.

Eine Erfolgsgeschichte von Wieslocher Bürgern in’s Leben gerufen

Im Jahre 1971 hatten fünf Wieslocher Bürger die Idee, zum Bau des Altenheimes „Haus Kurpfalz“ ein Straßenfest durchzuführen. Die Resonanz war groß, der gesamte Reinertrag wurde von den teilnehmenden Vereinen gespendet. Nach diesem Erfolg wurde „Wein und Markt“ ein fester Bestandteil am 2. Winzerfest-Samstag; eine Veranstaltung der Wieslocher Vereine, organisiert vom Wieslocher Verkehrsverein. Veranstalter ist die Stadt Wiesloch.

Mit dem Besuch unterstützten die Besucher die wertvolle und wichtige Arbeit der Wieslocher Vereine; diese betreuen über 3.250 Kinder und Jugendliche und engagieren sich im sozialen Bereich.

Einige Impressionen vom „Wein und Markt 2019“:

Text und Fotos: Robert Pastor

Veröffentlicht am 3. September 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=272860 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung



Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11