TSG Wiesloch Auswärtssieg bei der TG Neureut

Nie gefährdeter Auswärtssieg in Neureut

Am vergangenen Sonntag waren die Damen der TSG Wiesloch bei der TG Neureut zu Gast. Für Wiesloch waren die 2 Punkte wichtig, um weiterhin dicht hinter dem Tabellenführer zu bleiben, doch auch für die im Abstiegskampf stehenden Gastgeber stand ein Pflichtsieg auf dem Plan. Geht man lediglich nach dem Tabellenstand der beiden Mannschaften, war die TSG Wiesloch der klare Favorit der Partie. Dennoch wurde das Aufeinandertreffen von den Gästen nicht unterschätzt. Wiesloch-Trainer Gerbershagen erklärte im Vorfeld, dass ein erfolgreicher Start in die Partie besonders wichtig für einen Sieg sei.

Die Wieslocher Damen hatten klar den besseren Auftakt. Bis zur 19. Spielminute gelang den Neureuterinnen lediglich ein Treffer, so konnte man sich mit 12 Toren absetzen (1:13, 19.). Dann griff Neureut zur Auszeitkarte, um sich besser auf das Spiel einzustellen. Zwar kamen sie anschließend zu mehr Torerfolgen, allerdings gelang es ihnen bis zur Halbzeitpause nicht auf weniger als 10 Tore zu verkürzen (2:13, 21., 5:15, 24., 7:17, 29.). Schließlich ging man mit einem Spielstand von 7:18 in die Kabinen.
Auch in der zweiten Spielhälfte konnte die TSG Wiesloch den erspielten Vorsprung halten und die Neureuterinnen konnten zu keiner Zeit auf weniger als 10 Tore rankommen. Die TSG-Damen kamen besonders über die Kreisposition immer wieder zum Torerfolg. Die Neureuterinnen hingegen erspielten sich überwiegend über ihr schnelles Angriffsspiel aus der Abwehr heraus ihre Chancen. In der 46. Spielminute erhielten die Wieslocher Damen die einzige 2-Minuten-Zeitstrafe der Partie, was für eine durchaus faire Auseinandersetzung spricht. Mit dem 30. Treffer der Wieslocher machte Hanna Lies in der 59. Spielminute letztendlich den 17:30-Sieg perfekt.

Trotz dessen, dass man das Spiel deutlich gewann, sieht Trainer Gebershagen mehr Potential in seiner Mannschaft und blickt bereits auf die nächste Herausforderung am kommenden Samstag gegen den Tabellenachten aus Schriesheim. Die Mannschaft würde sich am Samstag, den 24.03., über lautstarke Unterstützung auf den Zuschauerrängen freuen. Anpfiff ist um 17 Uhr in der Stadionhalle in Wiesloch.

Es spielten: Fiala, Kraus (beide Tor); Ziegler, Klevenz (5), Lies (7), Schupp (1), Marischler (4), Hilgenhaus (1), Sauter (7/1), Strifler (3), Ruß (1), Laser (1), Hofstetter

Nächstes Spiel am 24.03 um 17 Uhr in der Stadionhalle in Wiesloch

Lena Strifler

Veröffentlicht am 21. März 2018, 11:00
Kurz-URL: http://www.wiwa-lokal.de/?p=242701 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

4.9.7