Eröffnung der Ausstellung „CAVE ART – Bilder eines Verschwundenen“

wann ? Mittwoch, 19.07.2017, 19:30 Uhr Wo? Stadtbücherei walldorf, Hirschstr. 15 VERANSTALTER: Amnesty-Gruppe Wiesloch und die Stadtbücherei Walldorf ABLAUF: Begrüßung durch Barbara Grabl, Leiterin der Stadtbücherei Walldorf, Einführung: Mitgllieder der Amnesty-Gruppe Wiesloch MUSIKALISCHE BEGLEITUNG: Streichertrio ce:bra:trio Die Ausstellung ist in der Stadtbücherei vom 17.07. bis zum 11.08. während der üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen. Bilder eines […]

Über 500 Briefe werden leben retten

Erfolg des Briefmarathons Die Amnesty-Gruppe 1125 (Wiesloch und Umgebung) kann voller Freude und Stolz berichten, dass sie im Rahmen des internationalen „Briefmarathons“ anlässlich des Tags der Menschenrechte am 10. Dezember über 500 Briefe von Wieslocher und Walldorfer BürgerInnen gesammelt hat. Die Briefe werden an die Autoritäten in den USA, der Türkei, des Iran, Ägyptens und […]

Briefmarathon

Die Amnesty-Gruppe 1125 (Wiesloch und Umgebung)  unterstützt den „Briefmarathon“ anlässlich des Tags der Menschenrechte am 10. Dezember an den folgenden Orten an den folgenden Tagen   1. WANN? SAMSTAG, 10.12.2016, 10-13 UHR        WO?        STADTBÜCHEREI WIESLOCH, GERBERSRUHSTR. 41, WIESLOCH 2. WANN? SAMSTAG, 17.12.2016, 10-13 UHR    WO?         STADTBÜCHEREI WALLDORF, HIRSCHSTR. 15, WALLDORF 3. […]

Briefe ins Gefängnis – Eine Ausstellung des Mitgefühls

Eröffnung der Ausstellung Briefe ins Gefängnis – Eine Ausstellung des Mitgefühls wann ? Mittwoch, 20.07.2016, 19:30 Uhr Wo? Stadtbücherei walldorf, Hirschstr. 15 Veranstalter: Amnesty-Gruppe Wiesloch-Walldorf und die Stadtbücherei Walldorf Ablauf: Begrüßung durch Barbara Grabl, Leiterin der Stadtbücherei Walldorf, Begrüßung durch Andreas Lubig für die Amnesty-Gruppe kurze Einführung in die Ausstellung: Stephan Brües, Amnesty-Gruppe Lesungen aus […]

Amnesty-Briefmarathon: Ein Brief kann Menschen befreien

Erfolg des Amnesty-Briefmarathons: Albert Woodfox ist endlich frei! Die Amnesty-Gruppe Wiesloch freut sich über einen Erfolg des Briefmarathons im vergangenen Dezember 2015, an dem sie sich in der Buchhandlung Dörner, in der Stadtbücherei Wiesloch und auch im Rathaus beteiligt hat. Nun ist einer der Personen, für die sich Amnesty eingesetzt hatte, endlich freigelassen worden: Albert […]

Amnesty-Briefmarathon an drei Standorten in Wiesloch

Amnesty-Briefmarathon an drei Standorten in Wiesloch

Wann und Wo?             Freitag, 11.12.2015, 10-13 Uhr Buchhandlung Dörner Samstag, 12.12.2015 10-13 Uhr Stadtbücherei wiesloch Sonntag, 13.12.2015 am Ende des 10.30-Gottesdienstes in der Ev. Stadtkirche Veranstalter:      Amnesty-Gruppe 1125 (Wiesloch und Umgebung) UNTERSTÜTZER: Bücher Dörner, Stadtbücherei Wiesloch, Ev. Petrusgemeinde Amnesty-Briefmarathon: Ein Brief kann Leben retten Wie im vergangenen Jahr wird die Amnesty-Gruppe in Wiesloch […]

Briefmarathon

Übergabe eines Plakates mit dem Text der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte an die Stadt Wiesloch wann ?                  Montag, 30.11.2015, ab 19 Uhr Wo?                       rathaus wiesloch, marktplatz 13, Raum 314 Veranstalter:       Amnesty-Gruppe 1125 (Wiesloch und Umgebung)   Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte auf einem Plakat im Rathaus: „Ein Ideal, das alle Organe der […]

Stopp Folter

Stopp Folter

AUSSTELLUNG ZUR AMNESTY-KAMPAGNE „STOPP FOLTER“ IN DER BUCHHANDLUNG EULENSPIEGEL WANN ? MONTAG, 22.06.2015 BIS MONTAG, 29.06.2015 26.06., 10-13 UHR PRÄSENZ DER AMNESTY-GRUPPE WO? BUCHHANDLUNG EULENSPIEGEL, HESSELGASSE 26 VERANSTALTER: Amnesty-Gruppe 1125 (Wiesloch und Umgebung) und Buchhandlung Eulenspiegel Stopp Folter oder Was man mit Alltagsgegenstände anrichten kann Der Kampf gegen Folter gehört zu den ersten Aufgaben, die […]

HEUTE: Menschenrechte Im digitalen Zeitalter

HEUTE:  Menschenrechte Im digitalen Zeitalter

Die NSA-Affäre betraf nicht nur unsere Kanzlerin, sondern sie berührte die Menschenrechte aller Bürger“, sagt Stephan Brües, Sprecher der Wieslocher AMNESTY-Gruppe 1125. Daher lädt die Amnesty-Gruppe für Dienstag, den 16.06., zu einer Informationsveranstaltung unter dem Titel „(K)ein Recht auf Privatsphäre?“ in den Bürgersaal im Alten Rathaus Wiesloch ein. Ab 19.30 Uhr wird Steffen Härting, Mitglied […]

WOW – Wirksam ohne Waffen

Mittwoch, 29.04.2015, 19,30 h Altes Rathaus Menschen(rechte) schützen: Ansätze der Menschenrechtsarbeit von Amnesty International und Nonviolent Peaceforce mit Ingo Jacobsen (Amnesty-SeKo MenschenrechtsverteidigerInnen) und Stephan Brües (Bund für Soziale Verteidigung, AG NP Deutschland) Moderation: Günter Schroth (Bildung und Begegnung Palästina e.V.) Menschenrechtsschutz kann, gestützt durch Recherchen vor Ort, durch Einwirken auf Regierende von außen geschehen, wie […]

Anzeigen / Werbung



Jens Brandenburg, FDP

Archiv

Anzeigen

Gamperling Allianz

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.7.5