Swingin WiWa 2017 präsentiert: TSOS feat. Gaynel Hodge

Swingin WiWa 2017 präsentiert: TSOS  feat. Gaynel Hodge

Swingin WiWa 2017 präsentiert: THE SHADES OF SOUL (TSOS)  feat. Gaynel Hodge (Bandleader und Songschreiber der PLATTERS (Only You)   HARRES – An der Autobahn 60 –  68789 St. Leon-Rot Donnerstag, 13. April, 2017  Open: 19:00 Uhr  –  Showtime: 20:00 Uhr Eine der besten Formationen überhaupt in Sachen Soul, Funk, R&B und Disco. Von Soulklassikern […]

Swingin WiWa 2017 präsentiert: TSOS feat. Gaynel Hodge

Swingin WiWa 2017 präsentiert: TSOS  feat. Gaynel Hodge

Swingin WiWa 2017 präsentiert: THE SHADES OF SOUL (TSOS)  feat. Gaynel Hodge (Bandleader und Songschreiber der PLATTERS (Only You)   HARRES – An der Autobahn 60 –  68789 St. Leon-Rot Donnerstag, 13. April, 2017  Open: 19:00 Uhr  –  Showtime: 20:00 Uhr Eine der besten Formationen überhaupt in Sachen Soul, Funk, R&B und Disco. Von Soulklassikern […]

The 12 Tenors – 12 „Dreamboys“ mit Traumstimmen.

The 12 Tenors – 12 „Dreamboys“ mit Traumstimmen.

Ein überwältigendes Konzert boten „The 12 Tenors“ am 25.01.2014 im Harres in St. Leon-Rot. (bb) Im ausverkauften Festsaal zeigten sie dem begeisterten Publikum die ganze Bandbreite ihres Könnens. Schon das Eröffnungslied „Funiculi Funicula“ animierte zum Klatschen und auch „Veronika, der Lenz ist da“ hätte wahrscheinlich jeder mitsingen können. Mit dem romantischen Lied „You raise me […]

„The 12 Tenors“ – Musik neu erleben!

Vokalisten der Spitzenklasse mit dem Besten aus Klassik, Pop & Rock – „The 12 Tenors“ – sind am Samstag, den 25. Januar 2014, 20:00 Uhr, im Tagungs- und Kulturzentrum Harres in St. Leon-Rot zu sehen und zu hören. Die 12 Tenors Alexander Herzog, Johannes Beetz, Adam Bayjou, Michael MacAveety, Ollie Metcalfe, Krzysztof Ciupiński-Świątek, Dan Holley, […]

Chako Habekost und die Dubbeschoppedubbe

Chako Habekost und die Dubbeschoppedubbe

Am 28.12.2013 war Christian Chako Habekost mit seinem neuen Programm „Der Palatinator“ vor ausverkauftem Haus zu Gast im Harres in St. Leon-Rot. (bb) Da war die Ode an sein Dubbeschoppeglas und die Erklärung, warum das Dubbeschobbeglas wohl Dubbe hat – damit die Hand nicht vom Glas abrutscht, wenn der Gast zuviel Dubbeschobbe getrunken hat – […]

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Gamperling Allianz

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.7.5